Martina Lütjens

Martina Lütjens

Martina Lütjens

E-Mail: mluetjens@cdu-nord.de

Beruf: Sachbearbeiterin

  • Stellvertretendes Präsidiumsmitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Nord
  • Sprecherin im Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
  • Sprecherin im Unterausschuss Bau des obigen Regionalausschusses

Standesamtliche Trauung – Heiraten im Bezirk Nord

von Martina Lütjens (CDU) Das Standesamt Hamburg-Nord befindet sich im Bezirksamt Hamburg-Nord in der Robert-Koch-Straße 17. In den letzten zwei Jahren waren Heiratswillige massiv von den Corona-bedingten Einschränkungen betroffen. Nun stehen Paare vor einem neuen Problem. Als Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus ist das Standesamt derzeit nur nach Terminvergabe

Weiterlesen »
Es ist eine Toilette links zu sehen, viele Klorollen, ein Rasenmäher, weiteres Material. Der Raum wurde als Abstellraum genutzt,
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

Toilettenhäuschen – Warten auf Antworten

Im Hauptausschuss haben sich die Mitglieder der Bezirksversammlung dafür ausgesprochen, dass das stille Örtchen am Wochenmarkt in Fuhlsbüttel ordentlich hergerichtet werden soll.
Nachdem bekannt geworden war, dass die Behinderten-Toilette eher einem Abstellraum gleicht und baulich nicht ordentlich zugänglich ist, nahm Martina Lütjens eine Bürgeranfrage auf.

Weiterlesen »
Grafik Woche des Gedenkens
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

Woche des Gedenkens: Unvergessen – 1700 Jahre jüdisches Leben

„Wir gedenken der vielen Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft“, sagt Martina Lütjens, CDU-Präsidiumsmitglied der Bezirksversammlung, anlässlich der jährlich wiederkehrenden Woche des Gedenkens. Der Gedenktag am 27. Januar war 1996 von Bundespräsident Roman Herzog für die Opfer des Holocaust ins Leben gerufen worden.

Weiterlesen »

Sperrung U1- Historische Brücken ersetzen

Von Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens, Caroline Mücke-Kemp (CDU) Am 12.02.2021 berichtete das Hamburger Abendblatt, dass 2022 zwei historische Brücken über der Alsterdorfer Str. im Bereich Ohlsdorf und über der Carl-Cohn-Str. zwischen den Stationen Alsterdorf und Lattenkamp ersetzt werden sollen. Beginn der Maßnahmen sollen im Sommer 2022 sein. Die Hochbahn

Weiterlesen »

Wie geht es weiter? Schließung Wohnunterkunft für Geflüchtete in Klein Borstel II

Von Dr. Andreas Schott, Martina Lütjens, Gunther Herwig (CDU) In Hamburg-Nord gibt es in den verschiedenen Stadtteilen Wohnunterkünfte für Geflüchtete. Laut der Drucksache 21-2361 vom Mai 2021 soll die Unterkunft „Große Horst“ voraussichtlich zum 28.02.2022 geschlossen werden. Vor diesem Hintergrund fragen wir die zuständige Verwaltung: Kann der Baubeginn Ohlsdorf 30

Weiterlesen »

Unklare Verkehrssituation Höpen/Moorreye

Von Dr. Andreas Schott, Dr. Petra Sellenschlo, Martina Lütjens, Caroline Mücke-Kemp (CDU) Am 20.12.2021 lag dem Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel die Drucksache 21-2971: „Straßenverkehrsbehördliche Anordnung, Neuregelung des ruhenden Verkehrs durch Aufstellung von 2 x VZ“, zur Kenntnis vor. Als Begründung wurde seitens des PK342 als zuständige Straßenverkehrsbehörde, angegeben: „An der zur

Weiterlesen »

Unterstützung der Nahversorgung im Grellkamp

Von Martina Lütjens, Dr. Petra Sellenschlo (CDU) Gemäß „Hamburger Leitlinien für den Einzelhandel – Ziele und Ansiedlungsgrundsätze“ (Beschluss der Senatskommission für Stadtentwicklung und Wohnungsbau vom 23.01.2014) soll „im gesamten Stadtgebiet eine wohnortnahe Versorgung mit Waren des täglichen Grundbedarfs gewährleistet werden. Diese ist wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität eines Stadtteils und dient

Weiterlesen »
Martina Lütjens steht an der Wellingsbütteler Landstraße
NordAktuell
Nicole Kuchenbecker

Notbremse Wellingsbütteler Landstraße – Behörden planen neu

den drohenden Dauer-Lockdown für Klein Borstel engagiert. Noch in der November-Sitzung der Bezirksversammlung wurde ein CDU-Antrag für einen Planungsstopp für die Mammutsanierung von den Regierungsparteien niedergestimmt. Nun die Wende: Das Projekt wird überplant und verschoben.

Weiterlesen »